Sugar – Willkommen auf der Berger Straße

Auch die Berger Straße darf von uns nicht außer Acht gelassen werden.
Das Blau-Weiße Logo der Bar leuchtet außen verheißungsvoll den Gästen entgegen. Beim Eintritt in den auch wochentags gut gefüllten Barraum errät man sofort, dass es sich hierbei um eine Raucherbar handelt. Das Sugar ist die einzig mir bekannte Bar mit funktionierendem Kamin. Er wird in den kalten Monaten regelmäßig befeuert und sorgt für eine heimelige Atmosphäre.

12484762_1121322171212130_3499806478969726026_o

Diese wird leider ein wenig getrübt durch die nicht ganz so bequemen Sitzbänke, die zwar mit einem roten Filz überzogen sind, aber für die Dauer des Abends ein wenig Sitzfleisch verlangen.

Die Cocktailkarte ist groß und vielfältig, wobei es viele Gin und Whisk(e)y lastige Getränke zu finden sind. Da ich ein bekennender Gin-Fan bin, wusste ich, dass es hier einen wahnsinnig leckeren Spanischen Gin gab. Dieser war jedoch nicht verfügbar, weshalb mir der freundliche und kompetente Barkeeper den Berliner Brandstifter empfahl und mir sogleich auch die Flasche anreichte, damit ich das Etikett genauer in Augenschein nehmen konnte. Also entschied ich mich für einen ganz klassischen Gin Tonic der durch den ausgewählten Gin ausnahmsweise absolut nicht langweilig war. Lena testete mit einem Caipirinha einen weiteren Standarddrink.

Ohne Titel-1 Kopie

Der Clou der Bar besteht neben der loungigen Atmosphäre darin, dass eine Kooperation mit dem Laden nebenan, dem Mancini, besteht. So kann der Gast auch mit Essen versorgt werden. Das konnten und wollten wir uns nicht entgehen lassen – und es hat sich gelohnt! Die „Soccas“ (einer Pizza nicht unähnlich), in unserem Fall ein Dinkelboden belegt mit Büffelmozzarella und Fenchelsalami der andere mit Trüffelcreme und Parmesan, überzeugten uns komplett. Das Publikum im Sugar ist jung und hip, gewürzt mit Stammgästen und abgeschmeckt mit Immer-mal-wieder-Kommern. Die Preise liegen im guten Frankfurt-Schnitt bei etwa 11 Euro pro Cocktail.

906418_597030303641322_469980497_o

Ich sage daher: bis zum nächsten Mal im Sugar! (LH)

Öffnungszeiten:
So. – Do.: 19:00 – 2:00 Uhr
Fr. / Sa.:  19:00 – 3:00 Uhr

Berger Straße 235
60385 Frankfurt am Main

www.sugar-bar.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s