Die Idee

cropped-cropped-cropped-fbb1.jpg

Wie kommt man auf die Idee ein Blog über Frankfurts Bars zu schreiben?

Alles hat an einem Donnerstagabend mit der Initiative FRANKFURT MACH WAS angefangen. Kurz vor Weihnachten fand in der Berliner Bar ein kleines Benefizkonzert mit Toby John & The Cellfish Six unter dem Motto die „Berliner Bar Macht Was!“ statt. Ganz richtig – Berliner Bar? Das Fragezeichen das nun über den Köpfen einiger von euch erscheint, erwischte auch uns. Klar hatte man das irgendwann einmal gehört und Lisa wusste sogar grob wo die Bar liegt, dort war jedoch noch keiner von uns. Umso positiver waren wir überrascht als wir am 11.12. in die Bar eintraten.

Um unseren Abend in wenigen Worten zu beschreiben: Sympathisches Publikum – beste Musik – gute Stimmung – familiäre Atmosphäre – herzliches Personal – leckere Drinks. Während dieses wirklich guten Abends kam uns immer wieder die Frage: „Wieso zum Teufel waren wir noch nie hier?!“ Dies war jedoch leicht zu beantworten – weil uns noch keiner die Berliner Bar empfohlen hatte. Wahrscheinlich ging und geht es uns mit vielen Frankfurter Bars ähnlich.

Da man sich viel zu oft fragt „Wo geht es heute Abend hin?“ haben wir uns also mit The Frankfurt BarBlog in den Kopf gesetzt, euch die Barlandschaft unserer heiß und innig geliebten Stadt näher zu bringen. Wir besuchen für euch, bestenfalls einmal pro Woche, Neueröffnungen, Szenebars, altbewährte Perlen, Hotelbars und viele andere Locations.

„Nicht noch ein Lifestyleblog!“, „Bartipps bekommen wir auch in etlichen Stadtmagazinen!“ – Natürlich haben wir uns zunächst mit der Frage beschäftigt, ob nicht schon längst genug Informationen über Frankfurter Bars im Netz kursieren. Das Ergebnis war jedoch mager. Klar veröffentlichen Stadtmagazine Barguides und natürlich wird hier und da auch eine gute Frankfurter Bar in einem Blog erwähnt – ein richtiges Blog zu Frankfurter Bars haben wir jedoch nicht gefunden.

Unsere Idee ist ein Blog von uns für euch. Wir testen Bars, lassen uns Vorschläge für die nächste Locations oder bestimmte Drinks geben. In der Regel bestellen wir gern einen Drink von der Karte und einen gemixt nach unserem Wunsch und Geschmack oder nach Gusto des Barkeepers. Wir wollen mit Barkeepern und Gästen ins Gespräch kommen, deren Geheimtipps oder Lieblingsdrinks erfahren, die Frankfurter Barkultur die sich in den letzten Jahren wieder enorm entwickelt hat erkunden und euch daran teilhaben lassen. Auch hier habt ihr als Leser Mitspracherecht und könnt uns Vorschläge für Fragen liefern.

Als interaktives Blog wollen wir versuchen Frankfurts Barlandschaft für euch auszutesten und euch zu präsentieren, so dass es euch nicht so geht wie uns mit der Berliner Bar.

Viel Spaß beim Lesen und Kommentieren.

Eure Lena und Lisa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s