Rot & Vogel – Neues im Nordend.

„Endlich eine Bar im Westen des Nordends!“, dachte ich mir und wollte sofort dort hin. Trotzdem dauerte es von der Eröffnung Anfang Januar bis Ende April, bis wir es in die Bar geschafft haben.

Weiterlesen

Blaues Wasser – Urlaubsflair Ü30

Er kam ein bisschen später, aber er kam: Der Sommer in Deutschland. Ich rede hier nicht von lauen 25 Grand und Kurzarm-Wetter, nein, ich rede von Sommer:

Weiterlesen

Fleming’s Club – Sommer, Sonne, Skyline

In der letzten Sommer-Abendsonne macht das Sitzen auf einer Dachterrasse bei einem guten Cocktail am meisten Spaß. Wenn dann auch noch der Skyline-Blick dazu gehört, ist der Feierabend perfekt.

Weiterlesen

Das Sullivan -Willkommen in der Innenstadt

Das Sullivan sollte es also bei diesem Besuch sein. Nachdem wir während der Roten Nacht der Bars im Sommer letzten Jahres nur von außen das Vergnügen hatten, ging es bei diesem Mal ins Innere der Bar.

Weiterlesen

Miss Moneypenny – Geschüttelt nicht gerührt

In der Sandhofpassage hat sich schon so manch eine Bar versucht zu behaupten: Café Liliput, Le Bar und das Neglected Grassland sind an den Herausforderungen (u.a. Innenstadtlage und relativ versteckt) gescheitert.

Weiterlesen

Old Fritz im Nordend – We like it wild

Nach mehrfachen Zurufen eurerseits waren wir am letzten Freitag endlich im Old Fritz. Wir treffen uns am Merianplatz und laufen durch die Wohngegend im Frankfurter Nordend hin zur Bar

Weiterlesen